Firmenphilosophie

Ein jeder hat sie, aber was steckt dahinter? Brauchen wir eine? Nur um zu sein wie alle? Und was ist Philosophie überhaupt?

"Philosophie ist die Liebe zur Weisheit. Sie vertritt ein oberstes Prinzip, eine Idealvorstellung davon, wie etwas funktionieren sollte. Etwas nach dem sich von der Sachbearbeiterin bis zum Chef jeder richten kann und sollte, sofern ihm oder ihr etwas an der Firma gelegen ist."

Na dann lassen wir das vielleicht mit der Firmenphilosophie – denn jeder hat doch eine andere Idealvorstellung seiner Firma. Obwohl?

Was wir immer wollten ist anders sein, mehr als Dienstleistungen anbieten, uns zumindest fachlich von der Masse abheben, nicht so auf Profit aus sein, Spaß haben an der Arbeit, menschlicher sein und auch ein wenig an die zukünftigen Generationen denken.

Sind das nicht Grundsätze auf die man eine Firmenphilosophie aufbauen könnte? Die allen Mitarbeitern als Leitfaden dienen? Damit auch die Putzfrau wahrnimmt ein konstruktiver Teil des Ganzen zu sein?

Ach – das ist eh alles Quatsch! Jeder will doch nur genug Geld verdienen um seine privaten Wünsche zu erfüllen. Geschäft ist Geschäft. Wenn acht Stunden rum sind möchte ich nach Hause gehen können. Aber wie nur bringe ich die acht Stunden rum?

Oder wäre es nicht einfacher ich sage sofort wenn ich etwas nicht verstehe? Wäre es nicht einfacher ich erfahre sofort, dass man meinen Gedanken nicht folgen kann? Würden wir damit nicht kostbare Zeit sparen und die Firma profitabler machen? Und würde ich nicht viel schneller lernen? Hätte ich dann vielleicht nicht mehr Spaß an der Arbeit weil wir offen miteinander umgehen ? Wäre das Ganze damit nicht ein wenig menschlicher?

Damit wären wir wieder bei unseren Grundsätzen, die uns allen das Miteinander und Füreinander deutlich angenehmer und uns zu mehr als Dienstleistern machen würden. Eine Firmenphilosophie von der wir wissen dass Sie nicht nur unseren Kunden sondern auch uns selber etwas bringt – fachlich, wirtschaftlich, menschlich und umweltbewusst.

FACHLICH

  • Fundierte Kenntnisse v.a. im Bereich:
- Verbrennungsmotoren und Kraftfahrzeuge
- Antriebe und Treibstoffe (Hybrid, Erdgas, Wasserstoff, Brennstoffzelle)
- Werkstoffkunde
- Kunststoff- und Umformtechnik

 • Praxisnahe Entwicklung aufgrund von:
- langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet Fertigungs-, Montage- und Produktionstechniksowie Betreuung von Neuanläufen
- abgeschlossene technische Ausbildungen (NFZ- und Industriemechaniker)

 • Kompetente Partner in der Industrie und Hochschulen
 • Motivation und kontinuierliche Verbesserung

WIRTSCHAFTLICH

Wir können nicht alles, aber was wir machen ist exzellent!

• Transparente Kalkulation
• Unkomplizierte Abwicklung
• Effektives Management

MENSCHLICH

Als Partner - nicht nur als Dienstleister!

• Individuelle Betreuung
• Routinierte Lösungsfindung
• Gemeinsam zum Ziel

UMWELTBEWUSST

• Neuartige Werkstoffe
• Alternative Antriebskonzepte
• Ressourcen schonen
• Strom erzeugen

Über Uns

    → Firmengeschichte

    → Firmenphilosophie

Unternehmen

    → Standorte

    → Die Geschäftsleitung

  

    → Zahlen & Fakten

    → Expansion

  

    → Kunden

    → Qualitätsmanagement

Karriere

Facebook Profil
XING Profil